Kein Smartphone? Klick hier für die Dekstop-Version

JOBANGEBOTE 2018


Das Kitesurf-Team

DIE JOBS

Unsere vielfältigen Stellenangebote aus verschiedenen Bereichen, bieten grossartige Konditionen und eine sichere Zukunft!
Nicht nur im Bereich Wassersport, könnt ihr euch verwirklichen und dem Traum folgen...

Mach dein Hobby zum Beruf - lebe Deinen Traum
als / zum

Wir bieten dir einen Traumjob zu Traumkondition - ob als Praktikant oder ausgebildeter Lehrer.
Wichtige Voraussetzungen sind Kontaktfreude, Freundlichkeit und Grundkenntnisse im angestrebten Berufsbild.



JOB-BESCHREIBUNG



PRAKTIKUM / AUSBILDUNG
Sammle Eindrücke, Erfahrungen und wähle deinen Beruf.
Mach dein Praktikum bei uns zum Wassersportlehrer oder als Fotograf / Videograf
Wir bilden Wassersport-Assistenten und Instructoren aus.

ANSTELLUNG ALS LEHRER
Arbeite selbstständig mit guter Bezahlung in einem freundlichen Team.
Du bekommst von uns eine Unterkunft im Wohnwagen kostenlos gestellt und wirst flexibel in deine Arbeit eingeteilt.

Dein Leben soll Surfen sein oder du bist schon Surfer!?
Du kannst Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit arbeiten?
Du hast noch keine Wassersportqualifikation in der Tasche?
Wir bieten Dir eine Berufsausbildung für die Sportarten Kitesurfen, Windsurfen und Katamaran zum Lehrer an.

Du wirst als Wassersportassistent/in von VDWS Profis in das Geschehen einer professionellen und wassersportbegeisterten Schule eingeführt. Langsam wirst Du Deinem Können nach Aufgaben übertragen bekommen. Die Ausbildung umfasst z.B. die Schwerpunkte Hilfe bei der Einsteiger Schulung, Materialkontrolle und Pflege, den täglichen Schulbetrieb und die allgemeinen Gästebetreuung am Center - "halt am Anfang das Mädchen für Alles".

Wir bilden dich aus, machen dich fit zum VDWS Wassersportlehrer (Kitesurfen, Windsurfen oder Katamaran)! Am Ende der Saison wirst Du erfolgreich Deine Ausbildung zum Kitesurf-, Windsurf- oder Katamaranlehrer absolvieren, dein Fahrkönnen von Grund auf gelernt oder verfeinert haben und bereit für die VDWS Lehrerprüfung sein! Damit findest Du auch international einen Job oder wirst, wenn du so richtig Gas gegeben hast, von uns im nächsten Jahr als VDWS Lehrer mit besseren Verdienstmöglichkeiten eingesetzt!! Surfschulen auf der ganzen Welt stehen dir dann offen und warten auf Dich!

Wir bieten Dir eine Top Ausbildung mit Perspektive auf eine Beschäftigung im nächsten Jahr, bei uns oder einem anderen VDWS Center an. Du lernst von unserem erfahrenen Team, bekommst auf Wunsch eine kultige Wohnwagen-Unterkunft und eine dem Ausbildungstand entsprechende gute Entlohnung. Und wenn's hackt? Wir sind Windsurfen, Kiten oder SUP Surfen und du kannst dabei sein! Zingst bietet hier gerade in der Vor-und Nachsaison die besten Möglichkeiten mit viel Wind, Flachwasser auf dem Bodden und Ostseewellen bei fast allen Windrichtungen!

Wir starten die Saison am 20. April und sind bis 15.Oktober aktiv. In der Hochsaison ( Juli + August ) suchen wir für unser Team Aushilfskräfte Windsurfen, Katamaran segeln und Kitesurfen, Bar und Wohnmobilstellplatz. Wir bieten eine sehr gute Entlohnung, eine Unterkunft, Entlohnung mit Fixum und Provision, eine Beschäftigungssicherheit über die nächsten Jahre. Es ist eine Festanstellung oder die Arbeit auf Honorarbasis mit festem Monatssatz möglich. Unterkunft kann gestellt werden. Voraussetzungen: männlich oder weiblich, Alter 18 bis 29 Jahre, Motivation, Persönlichkeit, Kundenorientierung und pädagogische Fähigkeiten und Liebe zum Wassersport. Möglichst Vorkenntnisse in einer der Sportarten. Führerschein PKW wäre super, ist aber keine Bedingung.



MEHR INFOS ZUR AUSBILDUNG


Du wirst als Wassersportassistent/in von VDWS PROFIS in das Geschehen einer professionellen und wassersportbegeisterten Schule eingeführt. Langsam wirst Du Deinem Können nach Aufgaben übertragen bekommen. Die Ausbildung umfasst z.B. die Schwerpunkte Hilfe bei der Einsteiger Schulung, Materialkontrolle und Pflege, den täglichen Schulbetrieb und die allgemeinen Gästebetreuung am Center - am Anfang das "Mädchen für alles".

Wir bilden dich aus, machen dich fit zum VDWS Wassersportlehrer - Kitesurfen - Windsurfen oder Ktamaranlehrer! Am Ende der Saison wirst Du erfolgreich Deine Ausbildung zum Kitesurf o. Windsurf o. Katamaran - Wassersportlehrer absolvieren, dein Fahrkönnen von Grund auf gelernt oder verfeinert und Dein VDWS Diplom in der Tasche haben! Jetzt findest Du auch international einen Job oder wirst, wenn DU so richtig Gas gegeben hast, von uns im nächsten Jahr als VDWS Lehrer eingesetzt :-)

Und wenn's Hackt…. Wir sind Windsurfen, Kiten oder SUP Surfen – DU kannst dabei sein! Zingst bietet hier gerade in der Vor-und Nachsaison die besten Möglichkeiten mit viel Wind, Flachwasser auf dem Bodden und Ostseewellen bei fast allen Windrichtungen!





VDWS


Der VDWS ist die kompetente Adresse für die richtige Ausbildung. Seit 1974 bildet der Verband Windsurflehrer aus, seit 1993 Catinstructoren, seit 2000 Segel- und Kiteinstructoren. Die Anforderungen der Wassersportstationen haben sich im Laufe der Jahre stark gewandelt. Viele Windsurfschulen haben Cat oder Jollensegeln in ihr Programm aufgenommen, große Testzentren angegliedert oder offerieren spezielle Freitzeitgruppen-Angebote. Der VDWS hat diese Entwicklungen mit forciert und orientiert seine Ausbildung stets an den aktuellen Erfordernissen des Marktes. Nur so ist eine praxisnahe und qualifizierte Ausbildung gewährleistet. Das Ausbildungs-Lehrteam besteht aus Leuten aus der Praxis: Erfahrene und langjährig tätige Windsurf- oder Segellehrer sowie Schulleiter, Dozenten von Hochschulen, erfahrene Regatta-Profis und Leiter großer Reiseveranstalter. So ist eine perfekte Mischung aus praktischem Schulungs Know-how, pädagogischem und fachtheoretischem Wissen, sowie marktgerechten Inhalten auf den Seminaren garantiert.


VORTEILE


Wir bieten Dir eine TOP AUSBILDUNG mit Perspektive einer Beschäftigung im nächsten Jahr, bei uns oder einem anderen VDWS Center an. Du lernst von unserem erfahrenen Team, bekommst auf Wunsch eine kultige Wohnwagen - Unterkunft und eine dem Ausbildungstand entsprechende gute Entlohnung.



VORAUSSETZUNGEN


Männlich oder weiblich, Alter 18 bis 29 Jahre, Motivation, Persönlichkeit, Kundenorientierung und pädagogische Fähigkeiten und Liebe zum Wassersport. Möglichst Vorkenntnisse in einer der Sportarten. Führerschein PKW wäre super, ist aber keine Bedingung.



AUSBILDUNGSINHALTE





JOB ODER BERUF?

Von Lehrkräften im Wassersport wird heute mehr erwartet, als vor wenigen Jahren. Oft sind aus Schulen, die nur eine Sportart angeboten hatten, im Laufe der Zeit große Stationen geworden, die Surfen, Kiten, Cat- und Jollensegeln anbieten. Unser VDWS Ausbildungssystem in Zusammenarbeit mit dem VDWS bietet im Baukastensystem die Chance, ein individuelles Berufsprofil zu erwerben und nach und nach weiter auszubauen. Es wird ergänzt durch Fortbildungen im Schulmanagement und für die Praktikumsbetreuung. Nicht jeder möchte sein Hobby zum Beruf machen. Für manchen ist es ein Job für 2-4 Jahre, z.B. nach der Schule oder während des Studiums. Mit einer Ausbildung lernt man in kürzester Zeit das notwendige Basiswissen um selbst unterrichten zu können. Und das Geld stimmt dann auch.

Die Praktikanten - Lehrgänge dauern 8 Wochen bis hin zum Saisonplatz bei uns. Wir schicken dich zum VDWS Seminar. Anschließend absolvierst Du Dein 100 Stunden Praktikum in unserer VDWS Schule und erhälst bei erfolgreicher Teilnahme die Windsurf- Kitesurf- Cat- oder Jollenlizenz. Diese berechtigt für den Grundschein des VDWS auszubilden und zu prüfen.Kannst Du bei uns Aufsteigen?

Du startest bei uns als VDWS Wassersportassistent. Nach einer erfolgreichen Probezeit und Einarbeitung von 4 - 8 Wochen beginnst du einzelne Kursinhalte selbständig zu unterrichten.

Kommst Du in der kommenden Saison wieder zu uns, wirst du als vollbezahlter VDWS Lehrer beschäftigt. Bei Kombination von 2 Lizenzlehrgängen (z.B. Surfen und Catsegeln) erwirbt man automatisch die VDWS-Wassersportlizenz. Sie berechtigt, für die Befähigungsnachweise des VDWS im Windsurfen und Cat- oder Jollensegeln auszubilden, zu prüfen und diese auszustellen sowie die Berufsbezeichnung "Wassersportlehrerin / Wassersportlehrer" zu führen.



SO GEHTS WEITER

Mit der Teilnahme an unserem Praktikum bekommt man die Praktikumslizenz. Bei erfolgreicher Ausbildung in allen Ausbildungsinhalten schicken wir dich zum Saisonabschluß zum nächsten VDWS Lehrgang und übernehmen die Bezahlung. Danach bist Du berechtigt als Lehrer an VDWS Schule zu arbeiten. Hast du dein Praktikum absolviert kannst du bei uns in den darauf folgenden Jahren deine berufliche Laufbahn starten. Wenn Du in unserem Team durch Einsatzfreude und Engagement glänzt, erhältst Du das Angebot im darauf folgenden Jahr deine Karriere als Kite-, Surf, Windsurf, Sup oder Katlehrer zu starten.

Als Auszeichnung für unsere Besten Teamer winkt die Jahresabschluß Ausbildungsreise z.B. 2011 November / Dezember nach Maui Hawaii! Schau Dir die Fotos unserer letzten Reisen an, gib Gas und sei Dabei!



SELBSTSTÄNDIG WERDEN

Das VDWS-Schulmanagementseminar bereitet Dich auf die selbständige Leitung von Wassersportbetrieben vor. Die Schulleitungslizenz berechtigt, VDWS anerkannte Windsurfing- und/oder Wassersportschulen selbständig anzumelden und zu leiten. Diese kannst Du nach einigen Jahren erfolgreichen Schulens erwerben!



BISHERIGE ERFOLGE/ABSCHLÜSSE

Jobs: bei Surf & Action Companie - Thomas + Thomas, Julia - Kitecity, Jobs an vielen ägyptischen Schule - Malte, Eröffnung eigener Schulen - Philippinen Boracay (erste Kiteschule auf Boaracay), Tobi auf Rügen, Wasserskilift in Projektion - Martin

Ausbildung und super Grundlage für´s weitere Leben - ALLE!


Bitte Bewerbungen nur per Mail, Unterlagen mit Lebenslauf + Bild und eine kurze Bewerbung warum Du unsere Frau bzw. unser Mann bist!

➤ Bewirb dich jetzt!    Kontaktbereich ➤➤➤


Schnupperkurs
Grundkurs
Kitecamp Beginner
Kitecamp Fortgeschrittene
Aufbaukurs
Begleites Kiten
Gutschein-Buchung


Impressum & AGB


F.A.Q. JOBS ANREISE KONTAKT